Carl Djerassi

Er hat nicht gerne und nicht oft darüber gesprochen, aber Carl Djerassi war, gemeinsam mit Michael Chang und Joseph Chang, der Gründer von Pharmanex, gemeinsam mit Investoren unter der Führung von Bill Mc Glasham. Bis zuletzt war er m.W. Mitglied des wissenschaftlichen Beirats von Nuskin/Pharmanex, lange Zeit dessen Vorsitzender. Ihm ist es massgeblich zu verdanken, dass die diversen Grössen der wichtigen Fachrichtungen in diesem Gremium vertreten waren und den jungen Wissenschaftlern vor Ort Wege in alle Bereiche der wissenschaftlichen Welt ebenen konnten – ein gewaltiger Vorsprung, den diese Wissenschaftler und dieses Unternehmen sonst nie hätte erreichen können.

Carl Djerassi sah sich in den letzten drei Jahrzehnten seines Lebens aber vor allem als Schriftsteller und Romancier, er nannte seine Romane „Science in Fiction“, und dafür trat er in der Öffentlichkeit auf. Es war ihm wichtig, dass seine in Form von Theater-Dialogen gehaltenen Abhandlungen zu den grossen wissenschaftlich-, philosophischen Fragen der Menschheit in die Schulen kamen und und in Schulen aufgeführt wurden. Dafür, für Auftritte vor Schülern, war er jederzeit zu haben. Diese seine Ausrichtung war der Grund weshalb er nicht gerne über Nuskin/Pharmanex sprach, dieser Bereich seines Lebens gehörte für ihn in eine andere Schublade, für die er nicht in der Öffentlichkeit auftrat.

Fleur und ich konnten ihn ein paar Mal privat treffen. Dies waren bemerkenswerte Begegnungen mit einem der wahrscheinlich gescheitesten Menschen unserer Zeit, der mehrmals an der Zuerkennung des Nobelpreises scheiterte, was ihn, dem grossen Eitlen, vermutlich die grösste Kränkung seines Lebens war.

In Wien hinterliess Carl Djerassi bleibende Spuren: In der Albertina ist ein Teil seiner Paul Klee Sammlung, und vor dem neuen Hörsaalzentrum im Alten AKH steht eine von ihm gestiftete grosse, bewegliche Skulptur.

Nuskin/Pharmanex ist das Unternehmen, mit dem ich seit vielen Jahren affiliiert bin.

***

Wenn Ihnen meine Blogbeiträge gefallen abonnieren Sie sie bitte und empfehlen Sie sie weiter: FOLLOW Button rechts unten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s